Privatissimum: Praxis der Grossgruppenmoderation


873202711_ouQ7o_S.jpg

Großgruppen sind ein machtvolles Instrument, das andererseits auch viel Knowhow und Fingerspitzengefühl erfordert.

Großgruppenmoderation ist die Königsklasse in der Kombination von Moderation und Beratung.

Open Space, RTSC, Zukunftskonferenz: Lassen Sie sich mit Respekt drauf ein!

­­­­­­­

Anmeldebedingungen

Sie melden sich online oder Email bei uns an. Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben, senden wir Ihnen Ihre Reservierungsbestätigung und die Rechnung zu. Verbindlich wird die Reservierung durch unsere Bestätigung und mit der Bezahlung des Seminarpreises. Da die Seminarplätze beschränkt sind, gilt die Reihenfolge der Einzahlungen.

Kraftvolle Methoden der Moderation - Fine Art of Facilitation 1

1-Bild18.jpg Ich zeigen Ihnen in diesem Moderationstraining meine absoluten Lieblinge: Lernen Sie geniale Moderationsmethoden im Original kennen und finden Sie zu Tiefgang und Wirkung in der Prozessbegleitung.

In diesem Seminar verbinden sich inspirierende Formate der Moderation in kompakter Weise. 


Moderation klassisch

Kolenaty PInnwand (Small)_1.JPG

Moderation unterstützt den natürlichen Fluss der Kommunikation auf ein Ziel hin. Das schaut oft einfach aus, ist aber nicht leicht. Ein solides Moderationstraining wird Ihnen behilflich sein. Die Werkzeugkiste für Workshops: Methoden, Abläufe, praktische Tipps und Tricks.  Sie erleben in diesem Seminar kluge Wege beim Aufbau interaktiven Arbeitens und gewinnen Sicherheit bei der professionellen Anwendung.


Integrales Projektmanagement: Dragon Dreaming

Dragon Dreaming beruht auf dem Project Design Konzept des Australiers John Croft und ist ein effektiver Weg um konkrete Projektziele zu erreichen und gleichzeitig den Teamgeist zu stärken. Dragon Dreaming ist integrales Projektmanagement und nützt Wissen aus der Systemtheorie, der Organisationsentwicklung und Weisheiten der australischen Aborigines. Die Methode unterstützt sowohl kognitives als auch intuitives Erfassen und ermöglicht daher eine ganzheitliche Perspektive.

Die Phasen Dreaming - Planning - Doing - Celebrating werden von einem pfiffigen 12- Stufen Ablauf und 24 Prozessen unterstützt.

Zielgruppen:

  • Menschen, die einen Einblick in Dragon Dreaming gewinnen wollen, um den Zugang und die Vorgehensweise für ihre Projekte erfolgreich einsetzen zu können.
  • ProjektleiterInnen, ProjektentwicklerInnen und ProjektmitarbeiterInnen, die ihre Projekte häufig im Team planen bzw. abwickeln

 

Themen und Methoden:

Im Einführungs-Workshop lernen Sie den Hintergrund und das grundlegende Handwerkszeug von Dragon Dreaming kennen.

  • Schritte und Phasen für einen erfolgreichen Projektverlauf vertiefen und anwenden
  • Ablauf eines Traumkreises erleben
  • Aus Träumen Ziele gewinnen
  • Projekt-Spielplan: Ziele in Planung überführen
  • Kommunikation, Motivation und Teambildung im Projekt
  • Die eigenen Stärken im Projektmanagement erkennen
  • Das Potential aller Teammitglieder zur Entfaltung bringen
  • Krisen und Blockaden in Projekten vorbeugen und bewältigen
  • Die Qualitäten von Feiern für ein Projekt


Seminarziele

  • ProjektmitarbeiterInnen ins Boot holen und mit Projektvision, Strategie und Grob-Budgetierung startklar machen
  • Projekte aus der Kraft der Vision partizipativ planen können
  • Projekte erfolgreich und freudvoll so durchführen können, dass alle Beteiligten ihre unterschiedlichen Qualitäten effektiv einbringen können

Leitung:
Erich Kolenaty (Dragon Dreaming Trainer)

Nächster Termin: auf Anfrage
Ort: Nestroyhof, 1020 Wien Nestroyplatz 1

Teilnahmebeitrag: € 450,- exklusive 20% USt.


Hier können Sie sich online anmelden!

Lesen Sie hier mehr über Dragon Dreaming

Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen persönlichen Eindruck von mir gewinnen? Lesen Sie mehr über meinen beruflichen Background, schicken Sie mir ein Mail, oder rufen Sie mich an: +43-664/ 110 75 20.

Meinen Newsletter können Sie hier bestellen. Besuchen Sie auch die Newsletter-Highlights

Das Meisterstück

Der letzte Höhepunkt Ihrer Moderationsausbildung ist das Meisterstück - die Voraussetzung für die Zertifizierung.

Sie haben aus dem Programm der Moderationswerkstatt die vier Basisseminare "Moderation klassisch" und  "Kraftvolle Moderation 1-3", sowie die "Moderationstechnik Meisterklasse" absolviert. Jetzt wenden Sie an.

Sie setzen in einem Workshop oder einer Konferenz in Ihrem Arbeitsumfeld die Ausbildung aus den Seminaren selbst praktisch um. Dabei  werden Sie durch mein Moderations-Coaching unterstützt.


Kraftvolle Team-Moderation - Fine Art of Facilitation 2

100-0015_IMG.JPGIch zeigen Ihnen in diesem Moderationstraining wie Sie aus Teammeetings mehr machen können:

Weniger Zeitverbrauch, bessere Ergebnisse, entspannteres Klima.

Facilitation heißt "Ermöglichung"!  Lernen Sie auf elegante und wirkungsvolle Weise zu begleiten.


Preise 2017

Einzelpreise der Seminare (jeweils zzgl. 20% Umsatzsteuer)

  • Moderation klassisch Euro 850.-    
  • Kraftvolle Moderation 1, 2 bzw. 3 je Euro 850.-
  • Praxis der Großgruppenmoderation Euro 850.-


Spezialseminare (jeweils zzgl. 20% Umsatzsteuer)

  • Moderationstechnik Meisterklasse Euro 650:- (im Premiumpaket enthalten)
  • Systemisches Intensivseminar Euro 650.- (im Premiumpaket enthalten)

Paketpreise (jeweils zzgl. 20% Umsatzsteuer):

Paket Premium

  • 2 Hospitationen bei Workshops oder Veranstaltungen, die ich bei meinen Kunden moderiere
  • 6 Stunden Moderationscoaching zur Planung Ihrer Veranstaltungen
  • Die Begleitung zum Meisterstück
  • Das Zertifikat "Fine Art of Facilitation"
  • Das Buch "Don't Just Do Anything, Stand There"
    auf deutsch oder englisch von Marvin Weisbord und Sandra Janoff.

alles zusammen um 4.450.- 


Paket Meisterstück

  • Teilnahme an 4 Basisseminaren der Moderationswerkstatt
  • Die Teilnahme am Seminar Moderationstechnik Meisterklasse
  • Die Begleitung zum Meisterstück
  • Das Zertifikat "Fine Art of Facilitation"

alles zusammen um 3.650.- 

Seminarpakete:

Paket Basic
2 von 5 Seminaren zusammen um Euro 1.500.-

Paket Advanced

3 von 5 Seminaren zusammen um Euro  2.100.-

Paket Professional
4 von 5 Seminaren zusammen um Euro 2.700.-

Paket Complete
5 von 5 Seminaren zusammen um Euro 3.250.-

Die Pakete können auch nach und nach geschnürt werden, es wird dann die fehlende Differenz auf das nächsthöhere Paket verrechnet.


Kraftvolle Prozess-Moderation - Fine Art of Facilitation 3

Kolenaty08 (Small).jpg In diesem Seminar verlassen wir die herkömmliche Vorstellung von Moderation. Das ändert aber nichts an der grundsätzlichen ZIelsetzung:

Besser zusammenarbeiten, damit Menschen

  • ihre Potenziale besser nützen können,
  • bessere Ergebnisse möglich werden,
  • mehr Freude und Wertschätzung entsteht.­­­­­

Privatissimum: Moderationstechnik Meisterklasse

03-kolenaty.jpg

Moderation unterstützt den natürlichen Fluss der Kommunikation auf ein Ziel hin. Die Moderation ist dabei gleichzeitig Fels in der Brandung und ein kleines Boot, das auf den Wellen flink dahin schaukelt.

­­­­­­­

Systemisches Intensivseminar

Der systemisch-konstruktivistische Zugang hat die psycho-soziale Welt revolutioniert und sowohl auf Berater- wie auch auf Kundenseite für völlig neue Perspektiven gesorgt. Zurecht gilt er als eines der Leitparadigmen in der Beraterwelt. Unsystemisch geht gar nicht.

Ich biete hier einen Crashkurs für die wichtigsten Aspekte der systemischen Denke und Praxis an.

Was Sie sich erwarten können und mitnehmen werden:

  • Die wichtigsten Begriffe und Konzepte leicht verständlich erklärt
  • Ein neues Verständnis von Strukturen und Prozessen in Moderation und Beratung
  • Den Zusammenhang von Wirklichkeitskonstruktion und Verhalten in der Kommunikation verstehen und nützen können.
  • Die zentralen Werkzeuge der systemischen Intervention kennen und anwenden können
  • Leichtere Auftragsabwicklung durch gezielten Aufbau von Beratungssystemen
  • Erste Schritte in der systemisichen Fragetechnik

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen systemischen Denkens: Autopoiese, Zirkularität, Selbstorganisation, System-Umwelt
  • Konstruktivistisches Kommunikationsmodell
  • Systemische Intervention und zirkuläre Fragetechniken
  • Auftragsklärung leicht gemacht
  • Praktische Anwendung bei Training und Moderation

nächster Termin: Nächster Termin: Fr. 1. - Sa. 2. September 2017
übernächster Termin:  2018
Trainer: Mag. Erich Kolenaty
Seminarort: Wohnprojekt Wien, 1020 Wien, Krakauerstraße 19
Teilnahmebeitrag: Euro 650.- zzgl. 20% USt (inkl. Pausengetränken und Unterlagen)
Teilnehmerzahl
: 4 - 8

Hier können Sie sich online anmelden
! Lesen Sie bitte meine Anmeldebedingungen

Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen persönlichen Eindruck von mir gewinnen? Lesen Sie mehr über meinen beruflichen Background, schicken Sie mir ein Mail, oder rufen Sie mich an: +43-664/ 110 75 20.