Picturidoo interaktiv

Picturidoo Aufbautraining
Mit visueller Sprache interaktive Meetings gestalten

­­­­­­Sie trainieren, moderieren oder präsentieren schon mit Hilfe einer Bild- und Symbolsprache und wollen Ihre Grundkenntnisse weiter vertiefen und ausbauen?
In diesem Modul fügen die TeilnehmerInnen die einzelnen Bausteine der visuellen Kommunikation zu komplexeren Mustern zusammen, um Meetings und Arbeitsprozesse aktivierend und ergebnisorientiert zu gestalten.

Darüber hinaus gibt es Tipps und Tricks zur schnellen und einfachen Bilddarstellung. So kommen Sie rasch dazu, aus Texten Bilder zu erstellen.

Zielgruppe:
ModeratorInnen, TrainerInnen, BeraterInnen…. und alle Menschen, die ihren bereits vorhandenen "visuellen Wortschatz" ausbauen wollen.

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen lernen - aufbauend auf dem ABC der visuellen Kommunikation - auch die Grammatik der visuellen Sprache kennen - ebenfalls im "learning-by-doing-Modus"

  • Fresh Up visuelles ABC Einzelne Elemente der Glorreichen Sieben auffrischen, das vorhandene Repertoire an Menschen und Symbolen erweitern
  • "Orchestrieren" - was zeichne ich wann?
  • die einzelnen Elemente der visuellen Grammatik verbinden: wie visualisiere ich Indikatoren, Vergleiche, Abläufe und Prozesse, Beziehungen und Strukturen?
  • "Komposition" wie kombiniere ich einzelne Elemente?
    verschiedene Muster zum Gestalten einer weißen Fläche
  • interaktive visuelle Werkzeuge
    Wozu? Was? Wie?
    + Template (Analyse, Brainstorming, Resultate aus Dialogen sichern, Handlungsplanung)
    + Canvas (das "große Ganze" auf einen Blick)
    Der Einsatz von Templates und/oder Canvas, um in einer Gruppe ein gemeinsames Verständnis für ein Thema zu erleichtern, eine Art kollektives Gedächtnis zu kreieren und konkrete, nächste Schritte sichtbar zu machen.
    Mit vielen Good practice Beispielen als Basis für die Arbeit an eigenen Themen
  • Umsetzen für eigene aktuelle Themen
    Bringen Sie ein aktuelles Anliegen/Thema mit und nützen Sie die Möglichkeit zum unmittelbaren Praxistransfer der vermittelten Inhalte

Methoden:
interaktive Inputs, Übungs- und Experimentiereinheiten mit vielen praktischen Tipps und Tricks für die sofortige Umsetzung, Dialog und Teilen der Erkenntnisse und Erfahrungen in der Gruppe, Feedback.

Lernziel:
Sie festigen und erweitern Ihren visuellen Wortschatz und haben einen ersten Einblick in die Umsetzung Ihrer Konzepte und Ideen in individuelle gestaltete, ansprechende Präsentationsunterlagen und Flipcharts erhalten.

Material:
Zeichenmaterialien (Stifte, Pastellkreiden, Farben, Blöcke, usw.) werden beigestellt, die TeilnehmerInnen können mit einer Vielfalt von Materialien experimentieren.

Kursunterlagen:
Skriptum mit Übungsblättern, Fotoprotokoll, Literaturliste (Büchertisch vor Ort)

Trainerin: Edith Steiner-Janesch

Termin: 27. (10:00 - 17:00 Uhr) und 28. März 2019 (8:30 - 14:00 Uhr)
Ort; Wohnprojekt Wien │Krakauer Strasse 19/Veranstaltungsräume │ 1020 Wien
Ihre Investition: € 490,-- + 20% MwSt. inkl. Pausenverpflegung und Handout
max TeilnehmerInnenanzahl:  10